Aktivitäten

Kinderportal frieden-fragen.de in neuem LayoutDas Kinderportal frieden-fragen.de wurde zu seinem 10-jährigen Bestehen in einem komplett neuen Layout relauncht.

Kinder und Jugendliche können zusammen mit den drei Identifikationsfiguren Cody, Sakina und Frieda die Themenwelten von frieden-fragen.de erleben.

Dabei testen die Nutzerinnen und Nutzer  in spannenden „Missionen“ zu den Themen Krieg, Frieden, Streit und Gewalt ihr Wissen und sammeln Auszeichnungen.

 Die neue Website von frieden-fragen.de ist selbstverständlich interaktiv.

Wird die Friedensmaschine in Gang gesetzt, so erhalten die User einen Friedensstifter-Auftrag, um in ihrem Umfeld zum Frieden beizutragen.

Theatershow zum Thema MobbingMobbing ist laut Wikipedia Schikane, Intrige und Psychoterror in Organisationen unter anderem auch in Schulen - hier auch als: Bullying bezeichnet - und damit eine Form von Gewalt.

Die Theatershow von People's Theater e. V. "Der neue Schüler" soll diese Problematik aufzeigen und unter Einbeziehung der Jugendlichen zu Lösungsansätzen führen.


 

Handbuch Gewaltprävention im VorschulbereichHandbuch für den Vorschulbereich und die Arbeit mit Kindern

Beim Handbuch Gewaltprävention für den Vorschulbereich und die Arbeit mit Kindern stellt sich dem einen oder anderen Leser sicher die Frage, ob Gewalt und Aggression ein Problem darstellt, das bereits für diese Altersgruppe aufgegriffen werden muss.

Der Leitgedanke, der diesem Handbuch zugrunde liegt, ist jedoch ein anderer.


 

Handbuch Gewaltprävention in der GrundschuleHandbuch für die Grundschule und die Arbeit mit Kindern

Im Auftrag von Wir stärken Dich e. V. erstellte das Institut für Friedenspädagogik Tübingen e.V. ein Handbuch zum Thema Gewaltprävention in der Grundschule. Die Lehrmaterialien knüpfen an wissenschaftliche Untersuchungen und Erkenntnisse über wirksame Gewaltprävention an und setzen diese für die pädagogische Praxis um.

Handbuch Gewaltprävention für die SekundarstufeHandbuch für die Sekundarstufe und die Arbeit mit Jugendlichen

Gewaltprävention arbeitet an den Grundlagen menschlichen Zusammenlebens.

Sie darf sich nicht in einem „Gegen-Gewalt“ erschöpfen, sondern muss positive Handlungs- und Lebensperspektiven eröffnen, die Gewalt überflüssig machen.


 

Wir stärken Dich e. V.

Wir stärken Dich e. V. wurde 2003 mit dem Ziel gegründet, durch gewalt- und suchtpräventive Projektarbeit und Förderung und Unterstützung gewalt- und suchtpräventiver Angebote anderer Non-Profit-Organisationen, Kinder und Jugendliche stark und selbstbewusst zu machen. Einige Jahre später kam die Thematik Bewegung und Ernährung hinzu.

Zum Kontaktformular

Aktuelles