Aktivitäten

Wenn ich ihn hassen dürfte, könnte ich leben!

Wenn ich ihn hassen dürfteAls Jenny einen Selbstverteidigungskurs beginnt, ahnt sie noch nicht, welche einschneidenden Veränderungen er mit sich bringen wird. Doch schon kurz darauf findet sie sich in einem Strudel von Erinnerungen und Gefühlen wieder, welcher sie mit Haut und Haar zu verschlingen droht. Die Dämonen ihrer Kindheit holen sie ein und kosten sie fast das Leben. Auf erschütternde Weise schildert die Autorin die verheerenden Langzeitfolgen sexuellen Missbrauchs. Eine junge Frau wird immer wieder mit ihrer Vergangenheit konfrontiert, wo sie als Kind von ihrem Großvater missbraucht worden ist. Ein Schlüsselerlebnis wühlt alle Erinnerungen an diese furchtbaren Geschehnisse auf.

Judith Thiel-Benz’ Geschichte geht tief unter die Haut. Das Schicksal der jungen Jenny wird ein Teil des Lesers. Mehr und mehr entwickelt die junge Frau Ekel gegenüber ihrem eigenen Körper, was in schweren Essstörungen und Selbstverletzung ausartet. Eine ergreifende Erzählung, die drastisch die katastrophalen Auswirkungen sexuellen Missbrauchs auf die Psyche schildert.

 

Zu beziehen über: amazon

Wir stärken Dich e. V.

Wir stärken Dich e. V. wurde 2003 mit dem Ziel gegründet, durch gewalt- und suchtpräventive Projektarbeit und Förderung und Unterstützung gewalt- und suchtpräventiver Angebote anderer Non-Profit-Organisationen, Kinder und Jugendliche stark und selbstbewusst zu machen. Einige Jahre später kam die Thematik Bewegung und Ernährung hinzu.

Zum Kontaktformular