Präventionspreis "Schule bewegt sich"

Kreativwettbewerb Schule bewegt sich

Kreativwettbewerb Wir stärken Dich e.V.

Der „Schule bewegt sich“ Präventionspreis wird jährlich von Wir stärken Dich e.V. ausgeschrieben und zeichnet gewalt- und suchtpräventive Schulprojekte aus. Wir möchten weiterführenden Schulen (Hauptschulen, Realschulen, Gymnasien und Gesamtschulen) mit diesem Kreativwettbewerb die Möglichkeit geben, das Thema Gewalt- und Suchtprävention noch deutlicher als bisher hervorzuheben.

Ziel ist es, das Bewusstsein für Themen wie Gewalt- und Konfliktvermeidung, Mobbing, verbale Grenzüberschreitungen, Ausgrenzung, Drohungen, Erpressung und Suchtgefahren zu sensibilisieren. Der „Schule bewegt sich“ Präventionspreis wird in Deutschland, Belgien, Österreich und in der Schweiz ausgeschrieben und ist für die Gewinnerschule mit einem Geldbetrag dotiert. Der Betrag dient zur Realisierung von Schulprojekten, die ansonsten nicht finanziert werden können bzw. der Umsetzung des Gewinnerprojektes, wobei der Schule freigestellt ist zusätzlich das Projekt aus Eigenmitteln zu fördern.

Die Aufgabe besteht darin, dass Jugendliche im Alter von 10-15 Jahren zum Thema Gewalt- oder Suchtprävention in Form eines Videos, eines Theaterprojekts, einer CD (Hörbuch), schriftlich als Abhandlung, als Bild, Plakat, Poster oder multimedial,… - der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt – in Gruppenarbeit ein Gesamtwerk (in deutscher Sprache) erstellen, das 15 Minuten zum Anschauen, Anhören, Lesen usw. nicht überschreiten soll.

Teilnehmen können alle weiterführenden Schulen und alle Jugendliche im Alter von 10-15 Jahren in Deutschland, Belgien, Österreich und in der Schweiz. Bewerbungszeitraum ist jeweils vom 01. November bis 31. Oktober des Folgejahres. Der Wettbewerb wird jährlich ausgeschrieben. Bewerbungen, die nach dem 31. Oktober eingereicht werden, werden somit im darauffolgenden Jahr berücksichtigt. Die Jury tagt jeweils im November und entscheidet über die Vergabe des Präventionspreises. Die Vergabe des Präventionspreises erfolgt im Dezember an die Schulleitungen der Gewinnerschulen unter Einbeziehung der beteiligten Jugendlichen.

Bewertungskriterien sind:

  • Aufmachung, Idee, Umsetzung in Bezug auf die eingesetzten Mittel (Kreativität)
  • Inwieweit ist das Projekt auf andere Schulen übertragbar und inwieweit hat das Projekt Modellcharakter in der Prävention
  • Kann mit Hilfe dieses Projektes eine zukunftsweisende Präventionsidee entwickelt und realisiert werden

Wir stärken Dich e. V.

Wir stärken Dich e. V. wurde 2003 mit dem Ziel gegründet, durch gewalt- und suchtpräventive Projektarbeit und Förderung und Unterstützung gewalt- und suchtpräventiver Angebote anderer Non-Profit-Organisationen, Kinder und Jugendliche stark und selbstbewusst zu machen. Einige Jahre später kam die Thematik Bewegung und Ernährung hinzu.

Zum Kontaktformular